TeamGLOBAL

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das teamGLOBAL ist ein deutsches Netzwerk von 130 jungen Multiplikatoren, das 2004 von der Bundeszentrale für politische Bildung gegründet wurde. Die Mitglieder des Netzwerks organisieren zum Thema Globalisierung Jugendbegegnungen, Projekttage, Erkundungen, Planspiele und Szenario-Workshops mit dem Ziel, selbstbestimmtes und verantwortliches Handeln von Jugendlichen zu stärken. Die Mitglieder sind ausgebildete Multiplikatoren im Alter von 18 bis 26 Jahren, die Workshops in Schulen oder anderen Jugendeinrichtungen anbieten um dabei auch selbst zu lernen.

Die größte eigene Veranstaltung des TeamGLOBALs war der Jugendkongress "Globalisierung gestalten!" im November 2010 in dem etwa 200 Jugendliche im Alter von 16 bis 23 Jahren sich mit Themen zu Globalisierung im Hinblick auf Lateinamerika beschäftigten.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dokumentation zur Verastaltung der Bpb, Dokumentation zur Verastaltung der Bpb.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.