TUYS

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

TUYS (der Name leitet sich von den Namen der Bandmitgliedern, Tun Biever, Kay Gianni und Sam Tritz, ab) ist eine luxemburgische Schülerband. TUYS spielen Pop-Rock und der Gesang ist entweder auf deutsch oder in ihrer Muttersprache. Der Song „Sophia“ ist ihr wohl bekanntestes Lied und handelt von einem Mädchen, das, obwohl es nicht schön und klug ist, erfolgreich ist.

TUYS
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop-Rock
Website [1]
Gründungsmitglieder
Sam Tritz
E-Gitarre
Tun Biever
Kay Gianni
Aktuelle Besetzung
Gesang, E-Gitarre
Sam Tritz
E-Gitarre
Tun Biever
Schlagzeug
Kay Gianni

Werdegang[Bearbeiten]

Als Schülerband spielten sie hauptsächlich bei Anlässen in ihrer Schule in Düdelingen. Sie hatten jedoch auch schon größere Auftritte im Park Le'h (vor etwa 100 Zuschauern) und traten im Rahmen einer von Télévie organisierten Spendenaktion im Radio und im Fernsehen auf. 2009 wurden sie auf nationaler Ebene bekannt, als sie es mit ihrem Song „Sophia“ und „Elo oder nie“ im Talentwettbewerb „Wanns de eppes kanns“ (der luxemburgischen Version von „Deutschland sucht den Superstar“) bis unter die 35 Besten von 140 Teilnehmern schafften.

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.