TAM AG

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschlandweit beschäftigt die Trend@dress Medien AG über 100 Mitarbeiter. Hauptsitz des Unternehmens ist Baden-Baden. Der Unternehmenssitz ist Baden-Baden im Süden Deutschlands. Gründer und Vorstand ist Norbert Goretzki.

Trend@dress Medien AG (kurz: TAM AG)
TAM AG logo
Rechtsform AG
Gründung 2000
Sitz 76530 Baden-Baden, Deutschland
Leitung Norbert Goretzki, Vorstand
Branche Internetdienstleistungen für Unternehmen,

Suchmaschinenoptimierung(SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Adressenverlag, Presse- und Zeitungsportal

Produkte Firmen und Produkte Suchmaschine itsbetterVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website tam-ag.de

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte.
  • 1981 – Das erste Unternehmen der Trendadress-Firmengruppe, die Computertrend GmbH, wurde als Marktforschungsinstitut, Adressenverlag für personalisierte Unternehmens-adressen, Datenorganisation und verarbeitung von Herrn Norbert Goretzki gegründet.
  • 1983 - wird der erste Großrechner IBM Serie 3 zur Datenverarbeitung eingesetzt.
  • 1985 - erscheinen die ersten Städtereports mit personalisierten Unternehmensadressen.
  • 1987 - erweiterte sich die Unternehmensgruppe durch das Unternehmen input&output GmbH, welches sich speziell für die Datenverarbeitung integrierte.
  • 1989 - werden erstmalig 3,5 Millionen Namen mit den jeweiligen Jobtitels von Führungskräften der Wirtschaft aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in einem Gesamtverzeichnis auf einer CD angeboten.
  • 1991 - erweitert die Trendadress-Firmengruppe das Dienstleistungsangebot durch den Fullservice für Mail-Kampagnen. Die neuesten Druck-, Sortier- und Kuvertiermaschinen erreichen eine Fertigstellung von 10000 Briefen in der Stunde.
  • 1992 - bringt die Unternehmensgruppe den Sekretärinnen-Report mit 170000 Namen von Chefsekretärinnen der deutschen Wirtschaft auf den Markt.
  • 1995 wurde das Unternehmen TrendAdress Gesellschaft für Direktmarketing mbH gegründet und integriert.
  • 1995 - werden durch die Unternehmensgruppe personalisierte email-Adressen angeboten.
  • 2000 - Gründung und Zusammenfassung aller Unternehmensleistungen in die Trend@dress Medien AG
  • 2000 – erscheint die erste Version von itsbetter.de als Folge des neuen Mediums Internet.
  • 2001 – erscheint bereits die zweite Version von itsbetter.de. Ab diesem Zeitpunkt sind schon innovative Features im Suchalgorithmus. Erstmalig werden neben geschriebenen Textinformationen über die eingetragenen Firmen visuelle Effekte wie Firmenlogos und Produktbilder in den Suchergebnissen mit eingeblendet.
  • 2002 – die dritte Version von itsbetter.de mit zur damaligen Zeit außergewöhnlich schnellen Seiten-Ladezeiten und weiteren Features zur Kontaktaufnahme zwischen Anbieter und Zielgruppe geht ans Netz.
  • 2003 – mit itsbetter.com geht die Suchmaschine in englischer Sprache mit englischsprachiger Menuführung international ins Netz.
  • 2006 – die vierte und aktuelle Version von itsbetter.de geht online.
  • 2007 – bezieht die Trendadress Medien AG ihr nach langer Umbauphase erstelltes Domizil in Baden-Baden mit vergrößerten Büroflächen für die Servicemitarbeiter und die IT-Entwicklungsabteilung.
  • 2009 – eine überarbeitete Version von itsbetter.de wird online gestellt.
  • 2011 - erscheint 'Skrippy', ein Presseportal zur Erstellung von eigenen Zeitungen.
  • 2012 – Nach einer Entwicklungszeit von über 3 Jahren wird eine revolutionäre Produktparameterdatenbank mit einem neuen Suchalgorithmus dem User und Anbieter zur Verfügung gestellt.

Veröffentlichungen, Produkte[Bearbeiten]

  • itsbetter - Die Firmen -und Produktsuchmaschine für den B2B-Marktplatz, itsbetter.de
  • skrippy - Ein Portal für die individuelle Erstellung von Online-Zeitungen, skrippy.com
  • adressen-office - Das online-Portal für personalisierte Firmenadressen, adressen-office.de

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]