Supremo-Kaffee Manfred Hermsen

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Supremo-Kaffee Manfred Hermsen ist deutscher Kaffeeröster und Großhandel für Tee und Kaffee aus der Freien Hansestadt Bremen.

Die Firma wurde 1930 von Franz Hermsen gegründet. 1962 trat sein Sohn Manfred Hermsen in die Firma ein, deren Teilhaber er 1966 wurde. Die Firma spezialisierte sich mehr und mehr auf koffeinfreien und veredelten Rohkaffee. Dies führte schließlich 1969 zur Gründung der Firma CR3 Kaffeeveredelung M. Hermsen & Co.

2001 gründete Manfred Hermsen die Umwelt- und Naturschutzstiftung Manfred-Hermsen-Stiftung, die von seiner Tochter Stefanie Hermsen geleitet wird.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.