Sunblaze

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sunblaze ist eine Progressive-Metal-Band aus Kaiserslautern. Ihr Stil wird treffend mit der Bezeichnung Progressive Metal Orchestra beschrieben. Sunblaze wurde 1994 gegründet und veröffentlichte 1997 die CD Illuminating Heights. Derzeit arbeitet die Band an dem Nachfolgewerk dieser CD.

Sunblaze
Allgemeine Informationen
Genre(s) Progressive Metal
Gründung 1994
Website www.sunblaze.de
Aktuelle Besetzung
Jörg Enke
Martin Enke
Michèl Kalifa
Elisabeth Ramirez
Roland Weimer
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Matthias Pfaff (1997–1998)
Schlagzeug
Jochen Donauer (1994–1997)

Inhaltsverzeichnis

Musik[Bearbeiten]

Der Stil von Sunblaze zeichnet sich aus durch abwechslungsreiche Lieder mit vielen Rhythmus-und Stimmungswechseln, durch die Härte einer Metal-Band und durch das Mitwirken klassischer Instrumente (z.B. Violine, Klarinette, Querflöte) und mehrstimmiger Chöre.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Die Band wurde 1994 in Kaiserslautern gegründet. Im Herbst 1997 veröffentlichte sie die Mini-CD "Illuminating Heights" mit zwei Liedern und einer Spielzeit von 25 Minuten. Die Songs Sunblaze und Distant Reaches wurden im eigenen Studio aufgenommen und produziert. Die CD sorgte für Furore in den Reihen der Fans von Progressive Metal Bands wie Dream Theater oder Fates Warning. Obwohl die Band keinen Plattenvertrag hat und ihre CD nur bei Mail-Order-Geschäften und über das Internet erhältlich ist, wurden fast 2000 CDs verkauft.

Die Musiker waren 2005 damit beschäftigt, ihre zweite CD aufzunehmen, bei der die Aufnahme und Produktion auch wieder in Eigenregie durchgeführt werden sollte. Bisher wurde diese CD jedoch nicht veröffentlicht.

Diskografie[Bearbeiten]

  • Illuminating Heights (1997)
    1. Sunblaze
    2. Distant Reaches

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.