Summerslam 2009

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der WWE Summerslam 2009 fand am 23. August im Staples Center in Los Angeles vor 19.995 Zuschauern statt und wurde weltweit im PayTV ausgestrahlt. Der Abend bestand aus acht Kämpfen, darunter fünf Titelkämpfe:


- "D-Generation X" (Triple H & Shawn Michaels, erstmals nach zwei Jahren wieder gemeinsam als Tagteam) besiegen "The Legacy" in einem Tag-Match

- CM Punk besiegt Jeff Hardy in einem TLC-Match und wird dadurch neuer World- Heavyweight Champion

- Randy Orton verteidigt die WWE-Championship gegen John Cena (Zuvor war Randy Orton wegen Attackieren des Schiedsrichters disqualifiziert und durch Ringout ausgezählt worden. In beiden Fällen veranlasste GM Theodor Long jedoch eine Fortsetzung des Kampfes. Erst im dritten Anlauf konnte Randy Orton John Cena durch Pinfall besiegen.

- Die Unified Tagteam-Champions Chris Jericho und Big Show verteidigen ihre Titel in einem Tagteam-Match gegen "Crymetime" (Shad & JTG)

- Dolph Ziggler verpasst seine Titelchance durch eine Niederlage im "One-on-One Match" gegen Intercontinental-Champion Rey Mysterio

- Auch ECW-Champion Christian verteidigt seinen Titel. Er besiegt William Regal in nur 7 Sekunden (inkl. Auszählen).

- Kane besiegt Great Khali

- MVP besiegt Jack Swagger


Folgende Titel wurden beim Summerslam 2009 nicht umkämpft:

- Women's Championship - Diva'S Championship - U.S.-Championship - Cruiserweight-Championship (seit 2008 frei)

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.