Steven Zrinski

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steven Zrinski (* 29. November 1992 in Tuttlingen) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der für den Nachwuchs der Schwenninger Wild Wings spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Zrinski begann seine Karriere im Nachwuchsbereich der SERC Wild Wings. Im Sommer 2007 wechselte er in die Juniorenmannschaft des SC Riessersee, wo er die Saison 2007/2008 in der Deutschen Nachwuchsliga spielte. Ein Jahr darauf wechselte er zu der Juniorenmannschaft der SC Bietigheim Steelers in die Jugendbundesliga. Ziel von beginn der Saison war der Aufstieg in die Deutsche Nachwuchsliga. Als sich das Team nach der hälfte der Spielzeit im unteren Drittel der Tabelle befand, wechselte Zrinski wieder zu seinem Heimatverein. Wieder im Jugend Team der SERC Young Wings qualifizierte sich Zrinski in die Aufstiegsrunde der Baden-Württemberg Liga. Nun spielt Zrinski in der Baden-Württemberg Liga der Junioren des SERC mit denen er sich schon nach der hälte der Saison für die Aufstiegsspiele qualifizierte.

International[Bearbeiten]

Zrinski spielte im Team der Baden-Württemberg Auswahl mit denen er das PEE-WEE Turnier in Quebec bestritt. Das Finale gegen die Connecticut Whalers verlor das Team Baden-Württemberg um Trainier Josef Goc mit 1:3.

Statistik[Bearbeiten]

2007/2008 - Deutsche Nachwuchsliga: 4 Spiele, 2 Assists, 2 Punkte

2008/2009 - Jugendbundesliga: 14 Spiele, 7 Tore, 8 Assists, 15 Punkte

2009/2010 - Junioren Baden-Württemberg Liga: 24 Spiele, 20 Tore, 18 Assists, 38 Punkte

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.