Stephan Günther

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephan Peter Günther (* 15. Januar 1971 in Kulmbach) ist ein deutscher Arzt. Er ist Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie tätig.

Leben[Bearbeiten]

Stephan Günther wurde als Sohn des Versicherungdirektors Klaus Günther in Kulmbach geboren und wuchs in Bayreuth auf. Er selbst beschreibt seine Erziehung als „streng und leistungsorientiert“. Nach dem Besuch der Grundschule legte der 1990 am Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth sein Abitur ab. Günther studierte an der Friedrich-Alexander-Universität zu Erlangen. Während seines Studiums absolvierte Günther mehrere Gastaufenthalte in Sankt Gallen und San Francisco. Im Alter von 28 Jahren schloss er 1999 sein Studium mit Prädikat ab und wurde im gleichen Jahr mit der Arbeit „Role of [Ca2+]i in the ATP-induced heat sensitization process of rat nociceptive neurons” an der Friedrich-Alexander-Universität zu Erlangen mit „magna cum laude“ promoviert. Er begann seine Facharztausbildung in der unfallchirurgischen Klinik der Universität Essen. 2007 erfolgte die Anerkennung als Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Anschließend spezialisierte er sich auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie. Bis 2008 war er als leitender Arzt der Altstadtklinik unter dem ärztlichen Direktor Prof. Voy tätig. 2009 erfolgte die Niederlassung in eigener Praxis an der Düsseldorfer Königsallee.


Wirken[Bearbeiten]

Günther ist ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der Aesthetix Düsseldorf GmbH. Sie geht zurück auf die 2006 gegründete Praxis „Schloss Lüntebeck“. Die Praxis wuchs und entwickelte sich mit mehreren Umzügen zur heutigen Praxisklinik auf der Königsallee in Düsseldorf. Über 3000 Schönheitsbehandlungen werden dort jährlich von Dr. Günther persönlich vorgenommen.

Darüber hinaus gründete er 2010 die Deutsche Gesellschaft für Intimchirurgie und Genitalästhetik, in der er seither das Präsidentenamt innehat.

Schriften[Bearbeiten]

  • Quality of multiple trauma care in 33 German and Swiss trauma centers during a 5-year period: regular versus on-call service.

Guenther S, Waydhas C, Ose C, Nast-Kolb D; Multiple Trauma Task Force, German Trauma Society. J Trauma. 2003 May;54(5):973-8. PMID: 12777912

  • Rises in [Ca2+]i mediate capsaicin- and proton-induced heat sensitization of rat primary nociceptive neurons.

Guenther S, Reeh PW, Kress M., Eur J Neurosci. 1999 Sep;11(9):3143-50. PMID: 10510178

  • Role of [Ca2+]i in the ATP-induced heat sensitization process of rat nociceptive neurons.

Kress M, Guenther S., J Neurophysiol. 1999 Jun;81(6):2612-9. PMID: 10368381

Quellen[Bearbeiten]

http://www.aesthetix.de

http://www.dgintim.de

http://www.www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

Kommentare[Bearbeiten]