Stanislas Laurent

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stanislas Laurent (auch Stan Laurent, * 1968) ist ein französischer Manager.

Er war von Oktober 2002 bis Dezember 2005 Geschäftsführer der AOL Deutschland GmbH. Sein Vorgänger war Uwe Heddendorp, sein Nachfolger Charles Fränkl. Von Januar bis Mai 2006 gehörte er der Geschäftsleitung von AOL Europa an.

Laurent arbeitete von 1991 bis 1993 zunächst für die Treuhandanstalt. Von 1995 bis 1998 war er Mitarbeiter bei AOL Bertelsmann France, danach Vice President bei QXL ricardo.

Seit 2003 gelang es ihm, AOL Deutschland in die Gewinnzone zu führen. 2001 – vor seiner Einsetzung als Geschäftsführer – hatte AOL Deutschland 1.200 Mitarbeiter in Hamburg, München sowie in den Callcentern in Duisburg und Saarbrücken. Bei einem Umsatz von 400 Mio. Euro hatte AOL 2001 angeblich einen Verlust von 300 Mio. Euro.

Seit 16. Februar 2005 ist Stan Laurent Mitglied des Aufsichtsrates der telegate AG. Seit Juli 2006 ist Stan Laurent CEO der Photoways/PhotoBox-Gruppe, einem europäischen Marktführer für Fotodienste im Internet.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.