Soundition

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Template superseded.svg Dem Artikel oder Abschnitt fehlen Belege. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.
Soundition
Allgemeine Informationen
Herkunft Weinheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Genre(s) Roots-Reggae, Ska
Gründung 2008
Website www.soundition.de
Aktuelle Besetzung
„Mr. Frogg“
„Van Nilsen“
„Magic Matt“
„Earl Tom“
Posaune, Gesang
„C-Bone“
„Sire John“
„Tom Tom“

Soundition ist eine Roots-Reggae-Ska-Band aus Weinheim.

Eine Hand voll junger Musiker traf sich 2008 in Weinheim (Nordbaden) um Musik zu machen. Die personell heterogene Band wollte keine konventionellen, althergebrachten oder genretypischen Rhythmen, sondern viele kleine, sich ergänzende Sounds zusammen bringen, verstärkt mit eingängige Bläser-Hooklines. Die Texte sind überwiegend in Deutsch. Die musikalischen Einflüsse aller Bandmitglieder zusammen erstreckt sich dabei über Reggae, Ska oder Dancehall hinaus und die Musiker suchen immer nach neuen Sounds. Musikalische und persönliche Verbindungen bestehen zu den Ska-Lokalmatadoren Dr. Woggle & the Radio.

Die Band spielte auf kleinen und größeren Bühnen in Deutschland und den Nachbarländern Liveshows. Soundition gewann den Wettbewerb „Die Söhne Mannheims suchen Support“. 2008 erschien die erste EP Kaleidoskop. Soundition gewann mehrere Newcomer-Festivals. Die erste LP Überzeugungstäter erschien 2012.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2008: Kaleidoskop (EP)
  • 2009: Wert (Single)
  • 2010: 37 Grad / Ring Di Alarm (Doppel-Single)
  • 2012: Überzeugungstäter (Album, Musique Estetica Records / Galileo Music Communication)

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.