Soccerpark Dirmstein

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Soccerpark Dirmstein ist eine Sportstätte in der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Dirmstein. Er dient der Sportart Soccer- oder Fußballgolf und wird vom 1. Deutscher Fussballgolf Club 06 betrieben.[1]

Lage[Bearbeiten]

Der Soccerpark liegt südlich der Wohnbebauung im Bereich des Alten Sportplatzes inmitten eines 6 Hektar großen Areals. Das eigentliche Fußballgolfgelände mit Par 72 besitzt 18 Bahnen auf mehr als 65.000 Quadratmetern, die Gesamtlänge der Bahnen beträgt zwei Kilometer. Insgesamt 1400 Quadratmeter sind für je einen Beachvolleyball- und Beachsoccer-Sandplatz reserviert, nebenan befinden sich auch Tennisplätze und ein Café-Restaurant.

Geschichte[Bearbeiten]

Eingerichtet wurde der Soccerpark 2006 durch den Dirmsteiner Alex Kober, die Rechte gehören der Cobra GmbH Alex Kober.[1] 2008 war die Anlage in Dirmstein der einzige derartige Platz in Deutschland.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Soccerpark Dirmstein: Impressum der Website. Abgerufen am 30. März 2010.
  2. Die Rheinpfalz, Lokalausgabe Frankenthaler Zeitung: Wenn der Ball einfach nicht durch den Betonring will, 4. August 2008
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

49.560518.25068Koordinaten: 49° 33′ 37,8″ N, 8° 15′ 2,4″ O