Silvan Salzmann

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silvan Salzmann (* 9. Juli 1978 in Naters (VS)) ist ein Schweizer Musikproduzent und DJ im Bereich der elektronischen Musik weitestgehend in den Genres Trance, House und Minimal.

Leben[Bearbeiten]

Er kam am als Sohn von Viktor und Julia Salzmann (geborene Michlig) zur Welt und wuchs in der Oberwalliser Gemeinde Ried Brig auf. Seit 2011 lebt er in einer Partnerschaft mit der Deutschen Anja Materny, mit der er seit Anfang 2013 in Thun lebt. Ihre gemeinsame Tochter kam im März 2013 auf die Welt.

Durch die Kandidatur zum Mister Schweiz 2008 lernte er André Brönnimann kennen, mit dem er in der Trance- und Electroszene als Duo Salt & Fire auftrat. Der Remix des Songs On the Floor von Jennifer Lopez hielt sich vier Wochen auf Platz 1 der DJ-Charts. Weitere Songs die Salt & Fire produzierten waren z.B. Push it, Monella und der Salt & Fire Remix des Songs Cafe del Mar 3000 vom Album DJ Sakim & Friends.

Lifeauftritte hatten Silvan Salzmann und André Brönnimann auf der Schweizer Streetparade, den Energy-Partys' in Zürich und dem mehrmals jährlich stattfindenden Elektro-Event Sonic in Basel. Wiederkehren spielen sie im Moonwalker Club in Aarburg und der Schaltzentrale in Balsthal.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.