Silke Reeh

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie, Karriere, weitere Quellen
Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.
Datei:Ohne Titel .jpg
Buntstift auf Papier 2017 Karlsruhe

Silke Reeh (* 1971 in Wiesbaden) ist eine deutsche Künstlerin.

Leben[Bearbeiten]

Sie studierte Bildende Kunst ab 1995, machte 2000 ihr Diplom und war Meisterschüler 2001 an der Kunstakademie Karlsruhe bei Silvia Bächli und Franz Ackermann. Sie lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Ausstellungen[Bearbeiten]

  • Juni 2001 “7 UP SET” - Badischer Kunstverein, Karlsruhe
  • September 2002 “Fassade” - Poly Produzentengalerie, Karlsruhe
  • 2003 “Silke Reeh-Czako/Christian Schmid” - Poly Produzentengalerie, Karlsruhe
  • März 2006 “UND#1” - Plattform zur Präsentation von Kunstinitiativen, Karlsruhe
  • Juli 2006 “Schaufenster” - 4, nochwas Kubikmeter - Der komprimierte Ausstellungsraum, Karlsruhe
  • September/Oktober 2006 Nominierung zum E.G.O. Kunstpreis - E.G.O. Ausstellungsgebäude, Oberderdingen
  • Dezember 2006 “Ladies - Zeichnungen, Malerei und Performance”, Peng! Raum für Kunst, Mannheim
  • März 2007 “UND#2” - Plattform zur Präsentation von Kunstinitiativen, Karlsruhe
  • Mai 2007 “Maydays” - Poly Produzentengalerie, Karlsruhe
  • August 2007 “PolySummertime” - Poly Produzentengalerie, Karlsruhe
  • März 2008 “UND#3” - Plattform zur Präsentation von Kunstinitiativen, Karlsruhe
  • Mai 2008 “was damit zusammenhängt” - Atelierhaus Merkenicherstrasse, Köln
  • August 2008 “PolySummertime” - Poly Produzentengalerie, Karlsruhe
  • März 2009 “UND#4” - Plattform zur Präsentation von Kunstinitiativen, Karlsruhe
  • Juli 2009 “Poly” - Galerie Cubus
  • April 2016 "High Five" Galerie Bande
  • Dezember 2016 Weihnachtsausstellung Luis Leu
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.