Sigrid Meggendorfer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sigrid Meggendorfer (SIM) (* 1963 in München) ist eine deutsche Illustratorin und Malerin.

Sie ist Nachfahrin des Karikaturisten Lothar Meggendorfer. Bekannt ist die Malerin heute für ihre „psychic “, die sie bei der englischen Malerin Charlotte Miller in St Ives in Cornwall erlernt hat. Bei dieser sehr speziellen Malerei wird konkret für einen Menschen ein ihn belastendes Thema bearbeitet.

Werke[Bearbeiten]

  • Rund um München : ein Restaurant- und Kneipenführer für Münchens Umgebung. 2., aktualisierte Auflage. Ehrenwirth, München 1994, ISBN 3-431-03339-3 (182 S., gemeinsam mit Jürgen Arnold).
  • Die heilende Energie der Farben. Irisiana, München 2014, ISBN 978-3-424-15236-4 (176 S.).

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.