Sensu (Musikerin)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sensu (* 27. Juli 1992 in Baden, Kanton Aargau; eigentlich Jasmin Peterhans) ist eine Schweizer Musikproduzentin aus Baden.

Leben[Bearbeiten]

Sensu begann im Alter von 7 Jahren Klavier zu spielen und entdeckte dann mit 17 Jahren die Produktion von Beats, nachdem sie zum ersten Mal in Kontakt mit einem Musikprogramm kam.

Im Jahr 2016 unterschrieb Sensu einen Plattenvertrag mit dem Zürcher Musiklabel Quartz Records.[1]

Ebenfalls im Jahr 2016 veröffentlichte Sensu ihre Debüt-EP (Lose Sight EP). Der Song Travellin’ erreichte dank dem Support vom YouTube-Channel TheSoundYouNeed auf Soundcloud über 350'000 Plays und Far Away (feat. Nadine Carina) auf Spotify über 100'000 Plays.

2017 wurde Sensu Teil der Booking-Agentur Just Because.

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

  • Quartz Records Compilation Vol. I (2016, Quartz Records)
  • TBA

EPs[Bearbeiten]

  • Lose Sight EP (2016, Quartz Records)

Singles[Bearbeiten]

  • Travellin’ (2014, -)
  • Far Away (feat. Nadine Carina) (2016, Quartz Records)

Remixes[Bearbeiten]

  • Pablo Nouvelle - I Want For Nothing (Sensu Remix) (2017, Armada Music)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.