Srbosjek

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Sboskek wrist-knife)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Srbosjek
Srbosjek (knife) used in Croatia - 1941–1945.jpg
Angaben
Waffenart: Messer, Handwurzelmessser, Wrist-knife, SS-killing-knife
Bezeichnungen: Sboskek wrist-knife
Verwendung: Nahkampfwaffe, Richtwaffe
Entstehungszeit: 1939 bis 1945
Einsatzzeit: 1939 bis 1945
Ursprungsregion/
Urheber:
Kroatien, Mitglieder der SS und Ustascha
Verbreitung: Europa
Griffstück: Leder, Metall

Das Srbosjek (auch engl. Sboskek wrist knife, SS-killing-knife, Ustascha wrist-knife oder dt. Ustascha Handwurzelmesser) ist ein Messer das zwischen 1941 bis 1945 von den Ustascha (eigentlich Ustaša – hrvatska revolucionarna organizacija, Kurzform UHRO) unter anderem im Konzentrationslager Jasenovac als Hinrichtungswerkzeug benutzt wurde.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Srbosjek besteht aus einer gebogenen, kleinen, sichelförmigen Klinge, die in einer Ledermanschette befestigt ist. Die Ledermanschette ist so gearbeitet, das sie um die Hand gelegt werden kann und so von dem Beginn der Finger bis zum Handgelenk reicht. Der Daumen wird durch eine Öffnung im Leder gesteckt. Zum Verschliessen der Ledermanschette sind an der Seite des Handbereiches drei Schnallen angebracht.

In getragenem Zustand zeigt die Klinge nach unten, während der Daumen nach oben weist, dabei ist die Klinge in Höhe des gegenüberliegenden Daumenballens angebracht. Die Klinge ist in der Manscheztte eingenäht und mit einer zusätzlichen Metallplatte von außen fixiert und mit dem Leder vernietet.

Das Messer wurde benutzt um KZ-Insassen schnell zu liquidieren. Es wurde nachweislich im KZ Jasenovac benutzt.[1]

Literatur[Bearbeiten]

  • Vladimir Dedijer: Jasenovac - das jugoslawische Auschwitz und der Vatikan (= Unerwünschte Bücher zum Faschismus. Nr. 1). 4. Auflage. Ahriman-Verlag, Freiburg im Breisgau 1993, ISBN 978-3-922774-06-8, Sp. 147 (serbo-Kroatisch: Ватикан и Јасеновац. 1987. Übersetzt von Đurđica Đurković).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Website des Holocaust Research Projekt, engl., eingesehen am 23. August 2013)
Info Sign.svg Dieser Artikel wurde gemäß CC-BY-SA mit der kompletten Versionsgeschichte aus dem ehemaligen Waffentechnik-Wiki importiert.