Sahin Dagistan

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sahin Dagistan (* 7. Juni 1988 in Heinsberg) ist ein deutsch/türkischer Fußballspieler in der Stürmer Position.

Sahin spielte in der Jugend in diversenen Vereinen. Auf den Profifussball wurde er zuletzt in Fortuna Sittard vorbereitet. Nach dem der Fortuna Sittard, aufgrund der türkischen Staatsbürgerschaft von Sahin, kein Profivertrag anbot entdeckte ihn der türkische erstligist Konyaspor bei einem U19 Spiel der türkischen Nationalmannschaft. So unterzeichnete Sahin zunächst einen Vertrag für die zweite Mannschaft des türkischen erstligisten.
Nach etwas mehr als einer Saison erklärte der Verein Konyaspor eine Zusammenarbeit nur unter der Bedingung weiter zu führen, mit der Option Ihn ein Jahr zu verleihen. Dies lehnte Sahin Dagistan ab. Nach einer von Verletzungen geplagten Saison mit 14 Spielen und 4 Toren verschlug es Sahin wieder nach Deutschland.
Sahin lehnte einige Angebote in der Türkei, sowie vom slowakischen erstligisten Zlaté Moravce ab, mit der Begründung in der Heimat "Deutschland" spielen zu wollen. Im moment spielt er für einen Landesligisten.

Sahin Dagistan
Personalia
Name Sahin Dagistan
Geburtstag 7. Juni 1988
Geburtsort HeinsbergDeutschland
Größe 180 cm
Position Stürmer

Inhaltsverzeichnis

Nachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du ebenfalls einen Artikel zum Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.