Sabine Glocker

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sabine Glocker ist eine Autorin, Übersetzerin, Herausgeberin und Verlegerin. Sie ist Geschäftsführerin des Hesper-Verlages[1].

1993 hat sie mit Hansjörg Wurster das Sachbuch Bauen in den neuen Ländern. Von der Bauplanung bis zur Baugenehmigung geschrieben, das 1994 in 2. Auflage im Haufe-Verlag erschienen ist. 2008 gründete sie den Hesper-Verlag in Saarbrücken. Der Verlag ist spezialisiert auf Publikationen im Bereich Esoterik, Grenzwissenschaft, Lebenshilfe und Gesundheit. Als Übersetzerin übersetzte sie unter anderem das Buch Das Geheimnis des Pater Ernetti: Die Zeitmaschine im Vatikan von François Brune (* 1931), das 2010 erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Werke[Bearbeiten]

Autor
  • 1993: Bauen in den neuen Ländern. Von der Bauplanung bis zur Baugenehmigung, mit Hansjörg Wurster, ISBN 978-3448026245
Übersetzer
Herausgeber

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.