Sabine Francis

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sabine Francis, bürgerlicher Name Sabine Franziska Lamla (* 10. Februar 1968 in Schwäbisch Gmünd) ist eine deutsche Autorin. Neben Romanen veröffentlicht sie Kurzgeschichten, Gedichte und sozialkritische Lieder. Sie schreibt ihre Bücher unter dem pseudonym "Francis", abgeleitet, von ihrem zweiten Namen -Franziska.

Kindheit und Leben[Bearbeiten]

Sabine Francis ist das jüngste von fünf Kindern. Sie begann früh Erzählungen zu schreiben, meist über schwierige sozialen Verhältnisse, aber auch über Randgruppen und sozial schwache Menschen. Als Jugendliche entwickelte sie eine große Liebe zum alten England, um das sich später auch ihre Bücher drehen. In England lebte sie einige Monate, um die Sprache und die Kultur kennen zu lernen. Später ging sie nach Köln, wo ihr erster historischer Roman Der andere Kontinent - The First Fleet entstand. Der Roman ist der erste Teil einer Trilogie über die Deportation von Gefangenen nach Australien und die Gründung der englischen Kolonie Sydney. Wegen Ihrer unkonventionelle Art, zog sie es bisher vor, nie eines ihrer Bücher einem renommierten Verlag anzubieten und verlegt ihre ersten fünf Bücher in Eigenregie. Dies änderte sich allerdings mit dem Fantasie-Roman "Ein Einhorn für Gmünd", der beim Einhorn-Verlag im November 2015 erschienen ist.

Werke[Bearbeiten]

  • Der andere Kontinent. The First Fleet. Verlags-Haus Monsenstein und Vannerdat, Münster 2010 ISBN 978-3-86991-019-2
  • Der andere Kontinent 2 Die Kolonie. Verlags-Haus Monsenstein und Vannerdat, Münster 2012 ISBN 978-3-86991-555-5
  • Der andere Kontinent 3 The Second Fleet. Verlags-Haus Monsenstein und Vannerdat, Münster 2014 ISBN 978-3956451034
  • Franklin: Der Träume wegen. Verlags-Haus Monsenstein und Vannerdat, Münster 2013, ISBN 978-3-95645-009-9.
  • Zimmer mit Ausblick. Verlags-Haus Monsenstein und Vannerdat, Münster 2010, ISBN 978-3-86991-108-3.
  • Ein Einhorn für Gmünd. Einhorn-Verlag+Druck GmbH, Schwäbisch Gmünd 2015, ISBN 978-3-95747-026-3.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.