SAT.1 Gold

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

SAT.1 Gold ist ein neuer Free TV-Sender der ProSiebenSat.1-Media AG. Er richtet sich mit seinem Programm an die Zielgruppe der 49-69jährigen, auch Best Ager genannt. Schwerpunkt bei SAT.1 Gold ist das Ausstrahlen deutscher fiktionaler Sendungen. Wie ProSiebenSat.1 am 10. Oktober 2012 mitgeteilt hat, wird SAT.1 Gold am 17. Januar 2013 auf Sendung gehen.[1][2] Am 15.Oktober 2012 kündigte ProSiebenSat.1 an, dass SAT.1 Gold vorerst nur über Satellit zu empfangen sein wird, da man sich bisher mit den Kabelnetzbetreibern noch nicht einigen konnte. Eine Einspeisung ins Kabel wird daher erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Zudem gab das Unternehmen erste Details zum Programm und zur Zielgruppe bekannt. So werden u.a. Serien wie "Ein Bayer auf Rügen" und "Wolffs Revier" und Filme wie, "Das Wunder von Lengede" oder "Traumprinz in Farbe" zu sehen sein. Dazu gesellen sich Talkshows wie "Kerner", "Pilawa" und "Britt". Somit wird der Sender in seiner Ausrichtung relativ weiblich. Zudem wurden neue Formate von "Akte" und die TV-Fassung eines "renommierten TV-Magazins eines großen deutschen Verlags" angekündigt.[3][4][5]

SAT.1 Gold
Senderlogo
SAT.1 Gold.png
Allgemeine Informationen
Empfang: DVB-S
Eigentümer: ProSiebenSat.1 Media AG
Auflösung: 576i (SDTV)
Sendebeginn: 17. Januar 2013
Rechtsform: privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm für Best Ager
Liste von Fernsehsendern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.