Ron Perduss

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ron Perduss (* 17. März 1976 in Berlin) ist ein deutscher Moderator.

Leben[Bearbeiten]

Perduss wurde am 17. März 1976 in Berlin-Friedrichshain geboren. Er besuchte die Max-Kreuziger-Oberschule in Berlin-Friedrichshain. Er ist der Enkel von Jürgen Perduss (Rennfahrer - Rennkollektiv Johannisthal, Autor Conny Rux).

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und kleineren Jobs als Model sowie seiner eigenen TV-Sendung Herzschlag (1997-1998) auf dem OKB wurde Perduss 1999 beim Radiosender Berliner Rundfunk als Volontär eingestellt. Er startete als Sendeassistent von Stefanie Schweda in Stefanie und ihre Morgenmänner. Ab 2001 moderierte er bei dem Radiosender Berliner Rundfunk Berlin am Nachmittag und ab 2003 gemeinsam mit Gerlinde Jänicke Berlin am Morgen. Ab 2004 war Ron Perduss Planungsredakteur und bis Sommer 2005 Chefredakteur beim Berliner Rundfunk. Zu seinen Sendungen gehörten Der Nighttalk sowie die Astroshow.

Ende 2005 gründete er die Radioproduktionsfirma Bread and Stones und produzierte und moderierte unter anderem die wöchentliche Astroshow, die in Zusammenarbeit mit der Questico AG in ganz Deutschland (unter anderem: Antenne Mecklenburg-Vorpommern, 105.5 Spreeradio, Radio Brocken, Radio Ton und 95.5 Charivari) ausgestrahlt wurde.

Seit 2007 betreibt Ron Perduss in Berlin zusätzlich zu seiner Agentur eine Bio-Bäckereikette unter der Marke Granny´s Bakery.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.