Rixen & Kaul

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rixen & Kaul GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1988
Sitz Solingen
Leitung * Britta Kaul
  • Daniel Oliver Rixen
Branche Fahrradzubehör
Website klickfix.com
Stand: Juni 2021 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2021

Rixen & Kaul ist ein Hersteller von Fahrradbefestigungssystemen aus Solingen. Das Unternehmen wurde 1988 von Edgar Rixen (* 1953), und Gerd Kaul (* 1943) gegründet. Sie sind bekannt für ihre Marke Klickfix.

Geschichte[Bearbeiten]

Klickfix Halter mit Reisenthel Korb

Ab 1982 arbeiteten Edgar Rixen und Gerd Kaul nebenberuflich als Formenbauer in der Industrie. 1988 wurde Firma Rixen & Kaul gegründet. Das erste erfolgreiche Produkt war der Speichenspanner „Spokey“, welchen es bis heute gibt. Er besteht großteilig aus Kunststoff.

1989 erfanden sie eine Schnellbefestigung für Fahrradtaschen. Die Klickfix-befestigung ist in Deutschland eines der meist verbreitetsten Frontbefestigungsarten für Fahrradkörbe und Taschen.[1][2] 1990 wechselte das Unternehmen seinen Standort und vergrößerte sich 2006.

Seit Anfang 2017 führen die Kinder der Firmengründer Daniel Rixen (* 1980) und Britta Kaul (* 1982) das Unternehmen.[3]

2019 sind sie dem Zweirad-Industrie-Verband beigetreten.[4]

Zusammen mit Tubus haben sie das Racktime-Gepäckträgersystem kreiert. Außerdem nutzt Abus Klickfix Adapter für einige seiner Produkte.[5]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Eurobike Award 2009: für Matchpack [6]
  • Eurobike Award 2012 für Integra Bags[7]
  • Eurobike Award 2013 für Klickfix TabletBag Duratex S[8]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

51.171177.04037Koordinaten: 51° 10′ 16,2″ N, 7° 2′ 25,3″ O