Rita Kuonen

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rita Kuonen (* 1977 in Siders) ist eine Schweizer Autorin, Historikerin und Publizistin.

Rita Kuonen ist in Guttet-Feschel aufgewachsen. Sie hat ein Nachdiplom-Studium in „Transkultureller Kommunikation und Ethik″ absolviert, studierte im Bachelor Betriebswirtschaft und arbeitet als selbständige Gesundheits- und Sozialberaterin. Sie ist Religionskritikerin, Frauenrechtlerin und Aktivistin.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Gastritis-Ratgeber – Anwendungen zum Aufbau der Magen- und Darmflora. Books on Demand, Norderstedt 2012, ISBN 978-3-7448-1888-9.
  • Wallis: Schritt für Schritt: Wissenswertes über Land und Leute. Eigenverlag, Wynau 2013, ISBN 978-3-7557-7701-4.
  • Wallisertiitsch – Wort für Wort. Eigenverlag, Wynau 2013, ISBN 978-3-9524123-0-5.
  • Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima – Mein Dschihad im konservativen Rhonetal. Books on Demand, Norderstedt 2017, ISBN 978-3-7448-1818-6.
  • Islam reformiert Christentum – Was Christen von Muslimen lernen können. Books on Demand, Norderstedt 2017, ISBN 978-3-7448-9333-6.
  • Die Rebellion Jesus: Kirche auf der Anklagebank und Mohammed ist Jesus Zeuge! Books on Demand, Norderstedt 2019, ISBN 978-3-7392-0186-3.
  • Maria - Die Lichtbringerin: Luzifers geschickte Täuschung. Books on Demand, Norderstedt 2020, ISBN 978-3-7504-3710-4.
  • Völlig entschleiert?: Dschihad im Herzen, nicht aufm Kopf! Books on Demand, Norderstedt 2020, ISBN 978-3-7526-0921-9.


Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.