Richard Nagel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richard Nagel bei der U23 WM in Amsterdam

Richard Nagel (* 27. November 1984 in Hamburg) ist ein deutscher Ruderer und Mitglied im Hamburger und Germania Ruder Club. Er ist Weltmeister und mehrfacher deutscher Meister.

Leistungen[Bearbeiten]

Auf der U-23 WM 2006 erruderte Richard Nagel eine Bronzemedaille im Vierer-ohne, gecoacht von Rita Hendes. Er gewann 2005 auf der U-23-WM (unter 23 Jahre) in Amsterdam die Goldmedaille im Vierer mit Steuermann und erruderte seit dem Jahre 2000 viele Gold-, Silber- und Bronzemedaillen auf deutschen Meisterschaften, oft zusammen mit seinem Zweierpartner Andreas Clausen. Auch bei den Junioren-WMs 2001 und 2002 erreichte er jeweils im Vierer das Finale. (Eintrag in der Athletendatenbank des Deutschen Ruderverbandes)

Er beendete seine Leistungssportkarriere 2006 und widmete sich ab 2007 dem Hochschul- und Vereinssport. Von 2007 bis 2010 startete er für die Hamburger Hochschulen mehrfach bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften in verschiedenen Bootsklassen und erruderte diverse Medaillen und Finalplatzierungen. 2008 startete er im Vierer ohne Steuermann für Deutschland bei den Studentenweltmeisterschaften und erreichte das Finale (siehe Link zur Seite des Allgemeinen Deutschen Hoschulsportverbandes).

Seit 2009 ist er mit dem Clubachter des Der Hamburger und Germania Ruder Club in der neu gegründeten Ruder-Bundesliga auf der Sprintdistanz von 350 m aktiv, welche die Mannschaft 2009 und 2010 jeweils als Vize-Liga-Champion abschließen konnte.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.