Renata Daninsky

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Renata Daninsky (* 17. September 1981 in Brünn/Brno, Tschechoslowakei) ist ein tschechisches Nacktmodell.

Karriere[Bearbeiten]

Renata Daninsky zieht sich seit 2002 für die Kamera aus. Ihre Brüste sind naturbelassen (32D). Ganz am Anfang ihrer Karriere ließ sie sich auf eine pornographische Fotostrecke mit einem Mann ein. Sie hat dies nie wiederholt und lässt sich nur noch solo oder mit Kolleginnen fotografieren.

Als Peach (Pfirsich) wurde sie zum (amerikanischen) Penthouse Pet des Monats November 2004 ausgewählt.[1] Seitdem wurde sie auf ungezählten Webseiten und in Männermagazinen präsentiert, darunter auch im Playboy.

Im Frühling 2005 bewarb sie sich als Renata Haberlová bei der Wahl zum Brno Girl 2005. Als Hobbies gab sie Kino, Squash, Schwimmen und Party machen an [2]. Bei der Wahl im Juni trat sie aber nicht mehr an[3]. Vermutlich war sie mittlerweile auch in Brünn als Penthouse Pet bzw. frühere Pornodarstellerin bekannt geworden.

Für den Katalog des deutschen Versandhändlers Orion (Beate Uhse) präsentierte sie erotische Unterwäsche. Die BILD-Zeitung soll sie mehrfach als Nackedei des Tages vorgestellt haben - meist mit drolligen Namen wie Mechthild und ebenso drolligen Texten von Katja Kessler.

Weitere Aliasnamen[Bearbeiten]

Peach, Nancy Lane (z.B. bei bomis.com)[4], Renata H., Renata Haberlová (vermutlich Geburtsname), Cora, Jane, Jody, Reni

Filmographie[Bearbeiten]

  • Krásné vlhké sekretářky (??)
  • Dreamgirls Volume 2 2006 (als Renata)
  • Peach - Superglam Girls Volume 1 2006
  • Deeper Love 2008 (als Peach)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.