René Weber

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

René Carl Weber aka Muff (* 18. September 1976 in Linz, Österreich) ist ein österreichischer Gastronom und Sänger.

Leben[Bearbeiten]

Der Sohn eines Pharmamanagers und einer Bankangestellten absolvierte nach dem Besuch der Koch- und Kellner-Berufsschule in Gmunden eine Ausbildung zum Koch und Kellner sowie eine Fortbildung zum diätetisch geprüften Koch. Nach verschiedenen Stationen u. a. in New York (unter Mario Lohninger, Koch von Sven Väth), auf Ozeanriesen wie der "Royal Viking Sun" und diversen griechischen und amerikanischen Privatjachten führte sein Weg zurück nach Linz, wo Weber zwei gastronomische Großprojekte eröffnete.

In den Restaurants wird auf die Italienische Küche verwiesen aber auch die traditionellen Österreichischen Wurzeln werden erkennbar dargestellt.

Neben der Karriere als Koch und Gastronom veröffentlichte Weber als Sänger und Frontmann der Rockband Random zwei Alben, von denen das zweite auf dem Berliner Plattenlabel Rockhitrecords erschien und von Universal Music Germany vertrieben wurde.

2009 konzentriert sich Weber ausschließlich auf seine gastronomischen Projekte.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • 2006 Random "Who really cares", CCPrecords/SUSPECTrecords
  • 2008 Random "Essays of pathetic moments", Rockhitrecords, Universal Music


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.