Reinhard Schwarzinger

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinhard Schwarzinger (* 11. Mai 1977 in Krems an der Donau, Niederösterreich) ist ein österreichischer Schlagzeuger. Er begann mit 7 Jahren Schlagzeug zu spielen und nahm an der örtlichen Musikschule in Grafenwörth, wo er auch aufwuchs, seinen ersten Schlagzeugunterricht. Nach der Pflichtschule besuchte er das Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) in Krems.

1996 begann er mit dem Schlagzeugstudium am "Schubert Konservatorium" in Wien. 1999 wechselte Reinhard Schwarzinger auf das "Konservatorium Wien Privatuniversität" wo er 2004 bei Walter Grassmann das Diplom abschloss. Reinhard Schwarzinger arbeitete den unterschiedlichsten Künstlern und Bands: TribU2 Sheila Fernandez, Tuesday, Transceiver, Hartmut Pfannmüller, The Original Brothers, Casino Late Night Show, [[ Swing Time Big Band]], Jan Scheer, Bluatschink uvm. zusammen.

Neben zahlreichen Live Auftritten und Studiosessions, ist er seit 1997 auch als Lehrer und Dozent auf diversen Musikschulen, Seminaren und Workshops tätig. Sein jetziger Wohnsitz mit eigenem Tonstudio ist in Ambach zwischen Krems und St.Pölten in Niederösterreich. Momentan arbeitet er an seiner ersten Solo Drum DVD, die im Juli 2010 erscheinen wird.

Weblinks:[Bearbeiten]

Reinhard Schwarzinger auf Myspace

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.