Quattro Brass

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quattro Brass ist ein Blechbläserquartett aus Deutschland vom Bodenseekreis. Es wurde im Jahr 2003 gegründet. Das Repertoire dieses Quartetts reicht von der Renaissance bis zur Moderne, über Gabrieli und Bach bis zu Jazz-Arrangements von Lennie Niehaus. Durch die stilistische Vielfalt des Repertoires wird die ganze Bandbreite der Blechbläsermusik aufgezeigt.

Die Musiker[Bearbeiten]

  • Fritz Daschner - Trompete
  • Markus Ziegler - Trompete
  • Walter Ruf - Posaune
  • Michael Sapulovic - Posaune

Literatur[Bearbeiten]

Jahrbuch des Bodenseekreises "Leben am See" Band 27, Präsentation 2009

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.