Philipp Bächstädt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karriere[Bearbeiten]

Nach dem Besuch des Gymnasiums Tegernsee und des Lyceum Alpinum Zuoz machte Bächstädt einen Business und Marketing-Abschluss an der Canterbury University. Ab 2004 arbeitete er als Praktikant bei den TV-Sendern n-tv und RTL. Danach folgte ein Volontariat bei n-tv.

Seit Januar 2010 ist Philipp Bächstädt Moderator von „PS – Das Automagazin“ bei n-tv. Die Sendung stellt neue Modelle und Fahrberichte in den Vordergrund, zeigt aber auch Skurriles aus der Welt der Automobile und wirft einen Blick hinter die Kulissen der großen Autokonzerne.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.