Philipp A. Schoeller

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp A. Schoeller, (* 1960 in Göttingen) ist ein Unternehmer und Gründungspartner der General Capital Group und Fragile World Foundation sowie Buchautor.

Leben[Bearbeiten]

Nach Studienabschlüssen an der ETH, Zürich (Dipl. Ing. Elektrotechnik, Diplomarbeit „Repeated Root Cyclic Codes“ in IEEE veröffentlicht) und dem INSEAD, Fontainebleau (MBA) war Philipp A. Schoeller zunächst bei der Boston Consulting Group in London und München. Seit 1990 ist er Investor als Gründungspartner einer Beteiligungsgesellschaft in München.

Schoeller war Chairman der Young Presidents Organisation in Deutschland. Er ist Autor der Bücher „Coaching Kids“ oder „Fragile Welt“ und Mitgründer der Fragile World Foundation, einer Initiative, die die Entwicklung von international koordinierten Präventivstrategien gegen große, abrupt einsetzende Katastrophen wie Asteroideneinschläge, Viruspandemien und Tsunamis fördert. Philipp A. Schoeller ist auch Mitglied des Kuratoriums Excellence Cluster "Origin and Structure of the Universe" der Münchner Universitäten, ESO (European Southern Observatory) und Max Planck Gesellschaft.

Er ist verheiratet und Vater von sieben Kindern.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.