Peter Hertel (Maler)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemälde von Peter Hertel, nach Moritz von Schwind: Die Hochzeitsreise (Original 1842)
Datei:Unterschrift Peter Hertel, Kunstmaler.jpg
Unterschrift P. Hertel, Kunstmaler

Peter Hertel war ein Kunstmaler des 19. und 20. Jahrhunderts.

Leben und Arbeit[Bearbeiten]

Peter Hertel ist ein relativ unbekannter Maler. Seine Werke spiegeln meist den Niederrhein und seine Umgebung wieder. Sein Schaffen galt hauptsächlich der Landschafts- und Marinemalerei. Peter Hertel kopierte auch Gemälde von namhaften Malern der Geschichte, so von Moritz Ludwig von Schwind. Seine Kopie von der Hochzeitsreise von Schwinds fiel um ein Vielfaches größer aus (111 cm x 86 cm) als das Original (53,6 cm x 42,2 cm). Hertel betätigte sich als Kunstpostkartenmaler, so mit dem Motiv Junge Liebe, welches von dem ehemaligen Berliner Verlag Hermann Wolf stammte.

Werke[Bearbeiten]

  • Kopie nach Moritz von Schwind: Die Hochzeitsreise, (Original von 1842)
  • Gemälde der Kunstpostkarte: Junge Liebe
  • Winterlandschaft am Niederrhein (1911)
  • Dörfchen am Mittelrhein (1940)
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.