Peter Fidrich

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Fidrich

Peter Fidrich (* 11. März 1937 in Berlin) ist ein deutscher Unternehmensberater und Autor.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Peter Fidrich studierte Maschinenbau an der TU Berlin, wo er auch promovierte. Er arbeitete zunächst bei IBM und bekleidete dann Führungspositionen bei der Nixdorf Computer AG und der Siemens AG. Fidrich war in den Bereichen Informationstechnik und Kommunikation tätig. Zudem beriet er die Deutsche Telekom, Siemens AG und BASF.

Werk[Bearbeiten]

Seine Veröffentlichungen betreffen anwendungsbezogene Themen der Datenverarbeitung und Kommunikationstechnik, insbesondere im Hinblick auf deren wirtschaftlichen Einsatz. In dem Buch Kommunikationssysteme mit Strategie beschreibt er seine Theorie, durch den Einsatz der technisch basierten Kommunikation die Effizienz eines Unternehmens zu steigern. Ein anderes Werk handelt von den Managementmethoden Friedrichs des Großen.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Die Rolle der Kommunikation in der zukünftigen Arbeitswelt. Information Technology, 1995
  • Kommunikationssysteme mit Strategie. GWV Fachverlage 2004, ISBN 3-528-05858-7.
  • Führen wie der alte Fritz. Econ 2008, ISBN 978-3-430-20039-4.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.