Pea Jung

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pea Jung (* 28. Januar 1977 in Schongau) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Pea Jung lebt mit ihrem Mann und vier gemeinsamen Kindern in einer oberbayerischen Kleinstadt. Neben ihrer Schreibtätigkeit arbeitet Jung halbtags in einer Beratungsstelle der Diakonie. Während ihres Studiums der sozialen Arbeit in München kam die Idee zu ihrer Clara-Reihe, die sie inzwischen komplett veröffentlicht hat[1] und die sie zu ihren erfolreichsten Büchern zählt.[2] Seit 2014 veröffentlicht sie Liebesromane. Mit ihrem ersten Buch „Die falsche Hostess“ erreichte Jung die kindle-Bestsellerliste. Binnen weniger Wochen Wochen kletterte das Buch auf Platz 12 der E-Book-Charts von Amazon.[3][4][5] Einige ihrer Romane veröffentlicht sie in Zusammenarbeit mit Verlagen[6][7], andere weiterhin als Selfpublisherin. Manche ihrer Bücher wurden als Hörbuch veröffentlicht (Hörbuchmanufaktur Berlin).[8][9]

Im Jahr 2017 wurde Jung gemeinsam mit Sina Müller und Tanja Neise als erste Autorengemeinschaft von dem Verlag readfy-originals unter Vertrag genommen. Zusammen schrieben die drei Autorinnen die EBook-Serie 3Hearts2gether.[10][11] Jung rangierte zu diesem Zeitpunkt bei readfy auf Rang 4 der am häufigsten gelesenen Autoren – mit mehr als 1,3 Millionen von Usern gelesenen Seiten und rund 140 Rezensionen.[12]

Jung ist Mitglied im Selfpublisher-Verband.

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]