Paul Alexander Eißele

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Alexander Eißele (* 12. Juni 1989 in Waiblingen) ist ein deutscher Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) und Vorsitzender des JungSozialistischen Kollektivs (JSK).

Im März 2013 wurde er Kreisvorsitzender der Jusos im Rems-Murr-Kreis.[1]

Paul Alexander Eißele war Gemeinderat in Kernen im Remstal für die SPD, trat aber aus der Partei aus und wurde Teil der OGL-Fraktion (Offenen Grünen Liste).[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paul Alexander Eißele neuer Juso Kreisvorsitzender. Jusos im Rems-Murr-Kreis, 8. März 2013, abgerufen am 10. Mai 2018.
  2. Hans-Dieter Wolz: Kernen: Eine neue Richtung am Ratstisch. 27. Mai 2014, abgerufen am 10. Mai 2018.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.