Patrizia Cavaliere

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patrizia Cavaliere

Patrizia Cavaliere (* 7. Juni 1977 in Köln-Porz) ist eine deutsche Schauspielerin und Model.

Leben

Patrizia Cavaliere wurde in Köln als Tochter italienischer Einwanderer geboren und von deutschen Zieheltern groß gezogen. Nach Ende ihrer Schulzeit jobbte sie in Einzelhandel, Gastronomie und gelegentlich als Foto-Model.

Bereits mit elf Jahren spielte sie bei einer Aufführung des "Dschungelbuchs" verschiedener Kölner Schulen die Rolle des "Mogli" und entwickelte damit schon früh eine Leidenschaft zum Theater. Daraufhin folgten Nebenrollen an kleineren Theatern im Kölner Raum und an ihrer Schule führte sie unter anderem selbstgeschriebene Stücke auf. Bis heute nahm sie Unterricht in Ballett und Jazz-Dance sowie Gesangsunterricht. 1998 belegte sie einen Camera Acting Workshop am Camera Acting Center Köln und nahm privaten Schauspielunterricht bei Anita Ferraris, Köln.

2002 zog sie nach Berlin und studierte ein Semester lang Schauspiel an der Fritz-Kirchhoff-Schule. Ende 2002 spielte sie in einer Nebenrolle die "Madelaine" im Thriller "Rotlicht 3" (Regie: Sigi Rothemund). 2003 und 2004 absolvierte sie Ballett-Workshops an der Royal Academy of Dance in London und der Joffrey Ballet School in New York. Von 2005 bis 2008 erhielt sie von der Berliner Model-Agentur Splendid verschiedene Werbeaufträge, u.a. für Wrigley's.

Um sich schauspielerisch weiterzuentwickeln nahm sie 2004 und 2005 16 Monate lang mehrmals wöchentlich Schauspiel- und Sprechunterricht bei Michael Gräwe, Berlin. Im Anschluss daran wurde sie privat von Eleonore Zetzsche bis zu deren Tod im Sommer 2006 unterrichtet. 2007 wurde sie für die europaweite Musical-Tournee der Produktion „Simply the best“ über das Leben der Tina Turner engagiert. Im August 2008 stand sie in einer Episodenrolle der Staatsanwältin bei der Sat1-Produktion "Plötzlich Papa" vor der Kamera (Regie: Sebastian Vigg).

Anfang 2012 verließ sie Deutschland und lebt jetzt in New York City.

Weblinks

Facebook icon.svg Patrizia Cavaliere bei Facebook
Youtube.svg Showreel. Auschnitte aus Fernsehproduktionen
Youtube.svg Patrizia goes America, Januar 2012
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.