Pathologie Bonn

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Institut für Pathologie der Universität Bonn wurde 1860 gegründet und ist eines der führenden Institute auf dem Gebiet der Molekularpathologie sowie der histopathologischen Diagnostik von Weichgewebstumoren, insbesondere von gastrointestinalen Stromatumoren (GIST), in Deutschland.

Der Direktor des Instituts ist seit 2001 Reinhard Büttner

Direktoren seit der Institutsgründung[Bearbeiten]

  • 1. Direktor: 1860 bis 1865 Carl Otto Weber (1827-1868)
  • 2. Direktor: 1865 bis 1874 Eduard von Rindfleisch (1836-1908)
  • 3. Direktor: 1874 bis 1905 Karl Koester (1843-1904)
  • 4. Direktor: 1905 bis Hugo Ribbert (1855-1920)
  • 6. Direktor: 1926 bis 1954 Wilhelm Friedrich Ceelen (1883-1964)
  • 7. Direktor: 1954- Herwig Hamperl (1899-1976)
  • 8. Direktor: Peter Gedigk (1920-2008)
  • 9. Direktor: bis 2001 Ulrich Pfeifer
  • 10. Direktor: seit 1. August 2001 Reinhard Büttner

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.