Parsival Cserer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parsival Cserer (*4. Mai 1982 in Filderstadt-Plattenhardt) ist ein deutscher Modedesigner. Im Juli 2010 wurde er zum Sieger des Nachwuchsawards Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf (DfT) gekürt.

Ausbildung[Bearbeiten]

Parsival Cserer machte 1999 sein Abitur am Evangelischen Seminar Blaubeuren. Danach begann Cserer ein Studium der Bekleidungsgestaltung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Neben einem Abschluss als Diplom-Designer (FH) im Jahr 2004 zählen zu seinen Qualifikationen ein Ergänzungsstudium im Bereich Modedesign, sowie ein Abschluss des Meisterschüler-Studiums an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Seit April 2010 studiert Cserer dort ebenfalls Textil- und Flächendesign als Ergänzungsstudium.

Karriere[Bearbeiten]

Bekannt wurde Parsival Cserer durch die Teilnahme am Award Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf (DfT) 2010, eine Auszeichnung, die von der Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin vergeben wird. Im Juli 2009 setzte sich Cserer gegen sieben weitere Konkurrenten durch und wurde von einer fachkundigen Jury zum Gewinner gekürt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2010: Gewinner des Nachwuchsawards Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.