Paludia

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Paludia Lüttich ist eine Studentenvereinigung der deutschsprachigen Studenten in Lüttich (Belgien) und wurde 1960 gegründet. Die Mitglieder der Paludia (palus lat., Sümpfe) sind jenseits des Sumpfes, d.h. des hohen Venns, beheimatet, mit anderen Worten, in den Kantonen Malmedy und St.Vith.

Die Mitglieder der Paludia kommen aus dem Norden und Süden der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, den sogenannten Ostkantonen. Die Paludia hat sich zum Ziel gesetzt, die deutschsprachigen Studenten der Universität Lüttich zusammenzuführen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]