PRETTL Electronics AG

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Innerhalb der PRETTL Group repräsentiert PRETTL Electronics den Geschäftsbereich Industrieelektronik. PRETTL Electronics ist in Deutschland marktführender Systemlieferant von ODM (Original Design Manufacturer) und EMS (Electronic Manufacturing Services).

PRETTL Electronics ist auf die Entwicklung und Produktion von (integrierten) elektronischen Bauteilen und -gruppen sowie auf die Herstellung von Komplettsystemen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst insbesondere kundenspezifische Lösungen – dazu gehören Produktentwicklungen, Produktion und Montage (SMD-Bestückung), Vertrieb und After-Sales Service. Das Unternehmen ist an fünf Standorten in Deutschland und Ost-Europa ansässig.

Mit der Marke „lesswire“ bietet PRETTL Electronics Systemlösungen im Bereich Applikationslösungen und Module zur industriellen Datenkommunikation (Bluetooth, WLAN, ZigBee, UWB etc.) an. Diese Angebote richten sich insbesondere an Hersteller von Produktlösungen und OEM (Original Equipment Manufacturer).

Der Gruppenumsatz von PRETTL Electronics (seit Mai 2009 Aktiengesellschaft) betrug im Jahr 2008 eine Summe von 120 Mio. €. Dieser wurde mit ca. 600 Mitarbeitern erwirtschaftet.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.