PETROLIO (Filmproduktion)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

PETROLIO ist eine seit 2012 bestehende Produktionskooperative der Filmschaffenden Hannes Lang, Carmen Losmann und Mareike Wegener.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Autorenfilmer Lang[1], Losmann[2] und Wegener[3] begegneten sich während des Regiestudiums an der Kunsthochschule für Medien Köln, das sie Ende der Nuller Jahre abschlossen[4].

Lang debütierte daraufhin mit PEAK - Über allen Gipfeln[5] (produziert von unafilm), Wegener mit Mark Lombardi - Kunst und Konspiration[6] (ebenfalls unafilm) und Losmann mit Work Hard – Play Hard (produziert von HUPE Film).

Neben diversen anderen Auszeichnungen[7][8][9] ist jedem der drei (vorrangig dokumentarisch arbeitenden) Filmemachern das renommierte Gerd-Ruge-Stipendium[10][11][12] verliehen worden.

PETROLIO ist Stipendiatin des AV-Gründerzentrum NRW. Ihr Produktionsdebüt ist Hannes Langs Dokumentarfilm I WANT TO SEE THE MANAGER[13].

Filmographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Lang auf IMDB, abgerufen am 07.05.2013
  2. Losmann auf IMDB, abgerufen am 07.05.2013
  3. Wegener auf IMDB, abgerufen am 07.05.2013
  4. Liste der KHM Absolventen, abgerufen am 07.05.2013
  5. Offizielle Website von PEAK, abgerufen am 07.05.2013
  6. Offizielle Website des Verleihs Real Fiction, abgerufen am 07.05.2013
  7. 2011: Dokumentarfilmpreis des Goethe Instituts an PEAK, DOK Leipzig
  8. 2011: Beste dokumentarische Nachwuchsarbeit Goldener Schlüssel an WORK HARD - PLAY HARD, Kasseler Dok Fest
  9. 2012: Rising Star Award an MARK LOMBARDI - KUNST UND KONSPIRATION, Canada Int. Film Festival
  10. 2012: Pressemitteilung Gerd-Ruge-Stipendium an Losmann
  11. 2011: Pressemitteilung Gerd-Ruge-Stipendium an Lang
  12. 2009: Pressemitteilung Gerd-Ruge-Stipendium an Wegener
  13. 2012: Fördermeldung Nachwuchsförderung der Film- und Medienstiftung NRW an PETROLIO
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.