PACE Paparazzi Catering & Event

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die PACE Paparazzi Catering & Event GmbH ist eine 100-prozentige Tochterfirma der Axel Springer AG mit Sitz in Berlin und Hamburg.

Unternehmensdaten[Bearbeiten]

Das Unternehmen ist ein Full-Service-Dienstleister der Catering-Branche und bewirtet täglich bei Veranstaltungen und in Restaurants über 5000 Gäste. In Berlin vermarktet PACE außerdem die Axel-Springer-Passage und Ullstein-Halle, eine der modernsten Eventlocations der Hauptstadt. Geschäftsführer ist seit 2005 Lars Tretzack.

Gastronomie[Bearbeiten]

In der Axel-Springer-Passage Berlin und Hamburg und an den Druckstandorten der Axel Springer AG betreibt PACE das Paparazzi Restaurant, in Berlin und Hamburg sind diese auch öffentlich. Ergänzt wird das Angebot an beiden Standorten jeweils durch ein Deli News mit Café und Bistrobereich und in Berlin durch die Mittelbar, einer Tagesbar im Zentrum der Passage.

Catering[Bearbeiten]

Im Berliner Raum bietet PACE auch Catering Service für Veranstaltungen an. Küchenleiter ist Marco Roland, vorher Küchenchef Veranstaltungen im Hotel Adlon Berlin. Referenzen sind die Goldene Kamera, Ein HERZ für Kinder, BZ Kulturpreis, Renault Traffic Design Award.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2006: Nomierung für „Caterer des Jahres“;
  • 2007: Nominierung der Ullstein-Halle für Conga-Award;
  • 2010: Axel-Bohl-Preis

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)



Interaktive Informationen zu PACE Paparazzi Catering & Event[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.