Otto Landmann

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Landmann (* 24. September 1865 in Jaucha; † unbekannt) war ein deutscher Konrektor, Heimatforscher und Archivpfleger.

Landmann war Konrektor in der Stadt Stolberg (Harz). Er betätigte sich wissenschaftlich und literarisch in der Heimatpflege und -forschung. Daneben war er Führer des Harzklubzweigvereins Stolberg und Mitglied des Ausschusses für Naturdenkmalschutz im Kreis Sangerhausen. Außerdem war er Korrespondent der Apologischen Landesanstalt der preußischen Provinz Sachsen.

1937 wurde er staatlicher Archivpfleger für den nördlichen Teil des preußischen Kreises Sangerhausen.

Quelle[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.