Otto Christoph Wolf

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Christoph Wolf (* 28. Dezember 1933 in Thale/Harz; † 15. Oktober 1984 in Ballenstedt) war ein deutscher Maler.

Nach seiner Schulzeit erlernte er das Malerhandwerk. Mitte der 1960er Jahre fand er eine Anstellung bei den Städtischen Bühnen in Quedlinburg. In diesen Jahren entwarf er für das Theater Bühnenbilder und führte sie aus. Daneben aquarellierte und zeichnete er Landschaftsbilder seiner näheren Heimat.

Er starb am 15. Oktober 1984 in Ballenstedt.

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Künstler-Wiki: Otto Christoph Wolf

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.