Otto-Heubner-Centrum

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Otto-Heubner-Centrum für Kinder- und Jugendmedizin wurde 1999 gegründet. Es umfasst sämtliche Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie und Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der Charité Berlin an den Standorten Campus Virchow Klinikum, Campus Mitte und Campus Benjamin Franklin sowie die Kinderklinik Heckeshorn (zugehörig zum Helios Klinikum Emil von Behring).

Sprecher des Otto-Heubner-Centrums ist Prof. Dr. Felix Berger, Direktor der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Kardiologie am Otto-Heubner-Centrum.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.