Ost-Profi

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ost-Profi
Rechtsform Angebot der Vivilia GmbH
Gründung 2005
Sitz Itzehoe
Leitung Martin Wysocki
Mitarbeiter ca. 40
Branche Altenpflege & Seniorenbetreuung
Website www.ost-profi.de
Stand: 30. Juni 2014 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2014

Ost-Profi ist eine Agentur zu Vermittlung von Hilfs- und Pflegekräften aus Osteuropa und insbesondere Polen.

Allgemeines[Bearbeiten]

Hinter den beiden Projekten Ost-Profi und Pflegehelden steht die Vivilia GmbH. Dieses Unternehmen ist eine Pflegeagentur. Sie vermittelt polnische Pflegekräfte an altersschwache und pflegebedürftige Senioren. Die GmbH wurde 2005 gegründet und zählt deutschlandweit 18 Filialen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Itzehoe, Schleswig-Holstein.

Unternehmensdaten[Bearbeiten]

Die Vivilia GmbH gehört zu den ältesten und größten Anbietern der Branche. Ost-Profi bietet häusliche 24 Stunden Pflege für Senioren an. Der Name Ost-Profi resultiert aus der Herkunft des Pflegepersonals. Nahezu alle Fachkräfte stammen aus Osteuropa, vor allem überwiegend aus Polen. Das Unternehmen steht für eine sichere und qualifizierte Seniorenbetreuung deutschlandweit. Ein 39-köpfiges Team vermittelte bereits polnische Pflegekräfte in rund 12.000 Familien. Damit werden Familienangehörige entlastet und die 24 Stunden Pflege ist eine durchaus menschliche Alternative für die Senioren gegenüber der Heimunterbringung. Alle polnischen Pflegekräfte sind durchweg für ihre Tätigkeit qualifiziert. Der Pfleger erhält im Heim des Pflegebedürftigen eine Unterkunft und kann sich somit rund um die Uhr um den Senioren kümmern. Die pflegebedürftige Person kann somit in ihrem gewohnten Umfeld bleiben und die Pflegekraft steht jederzeit zur Verfügung. Man gewährleistet dadurch das Altern in Würde.

Leistungen[Bearbeiten]

Polnische Pflegekräfte agieren dabei nicht ausschließlich als Pflegekräfte, sondern übernehmen nach Wunsch auch Aufgaben im Haushalt. Deshalb wird im Vorfeld der Vermittlung eine Art Anforderungs- und Aufgabenprofil erstellt. Bei der Agentur werden also alle zu verrichtenden Aufgaben und die benötigte Pflegestufe des Senioren aufgenommen. Als Auftraggeber erhält man daraufhin ein Angebot und ein Mitarbeiter der Agentur wird nach Vertragsabschluss vermittelt.

Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.