Optimo Service

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Optimo Service AG mit Sitz in Winterthur ist ein Dienstleistungsunternehmen, dass Dienstleistungen in den Bereichen Produktion, Logistik und Datenmanagement für Industrie, Gewerbe und Verwaltung anbietet.

Optimo Service
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 2001
Sitz Winterthur, Schweiz
Leitung Peter Uhlmann
(Inhaber / Mitglied der GL)
Peter Widmer
(Inhaber / Mitglied der GL)
Adrian Kienast
(Mitglied der GL)
Kurt Hanhart
(CFO)
Mitarbeiter 248 (2013)[1]
Umsatz 47 Mio. CHF (2012)[2]
Branche Dienstleistung in Industrie, Verwaltung und Gewerbe
Website www.optimo-service.com

Inhaltsverzeichnis

Tätigkeitsgebiet[Bearbeiten]

Der Hauptbereich Produktion umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Jobcorner: Vermittlung von aFachpersonal für Montageeinsätze im In- und Ausland sowie für Einsätze in der Produktion.
  • Instandhaltung: Wartung, Reparatur und Modifikation von diversen Industrieanlagen wie Kranen, Anhängemittel, Werkzeugmaschinen, thermische Anlagen und Steuerungen. Kalibrierung von Messgeräten durch die Kalibrierstelle.
  • Werkzeugschärferei: Schleifen und Fertigung von Werkzeug. Mietservice für Werkzeug und Messmittel.
  • Stahlhandel: Einkauf, Lagerung, Zuschnitt und Lieferung von Materialien. Vermietung von Kassettenplätzen.
  • Arbeitsschutz: Verkauf von Arbeitsbekleidung und Sicherheitsausrüstung.
  • Mietwerkzeuge: Vermietung von Werkzeug und Maschinen durch die Tochtergesellschaft Duwerag.

Der Hauptbereich Logistik umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Industrieverpackungen: Herstellung von Land-, See- und Luftfrachtkisten sowie die Verpackung inklusive Polstern und Konservieren
  • Internationale Transportabwicklung: Internationale Transportorganisation und -abwicklung, Cross Trade und Dokument-Akkreditiv, Erstellen aller Dokumente, E-Dec Export, Beratung in allen Speditions- und Transportbelangen
  • Nationale Transporte: Transport von Stückgut, Citylogistik, Werktransporte, Industrieumzüge, Limousinen
  • Lagerlogistik: Hochregal- und Blocklager inkl. Laderampe mit Andockstation in Winterthur nahe Autobahnanschluss A1. Modernes und automatisiertes Lager in Zürich-Oerlikon mit 51'000 Behälter, 7'100 Plätze für Euro-Paletten und 7'500 m² Flächenlager.
  • Entsorgungslogistik: Entsorgung von Wertstoffen und Sonderabfällen. Wirtschaftliche und ökologische Altholzentsorgung.
  • Postlogistik: Postservice, Kurierservice, Versandservice, Temporäreinsätze und Beratung in postalischen Fragen

Der Hauptbereich Datenmanagement umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Daten und Print: Layouterstellung, Offset- und Digitaldruck, Kopieren
  • IT-Solutions: Massgeschneiderte Lösungen im IT-Infrastrukturumfeld
  • Finanzen: Finanzbuchhaltung, Controlling, betriebswirtschaftliche Beratung und Reporting

Geschichte[Bearbeiten]

  • 2001: Die Optimo Service AG entsteht durch ein Management-Buy-out aus dem Dienstleistungsbereich des Sulzer-Konzern.
  • 2003: Die Firma Duwerag, welche im Jahr 1996 ebenfalls durch ein Management-Buy-out aus dem Sulzen Konzern entstanden ist, wird aufgekauft.
  • 2005: Die Werkzeugschärferei der Firma Winpro wird aufgekauft.
  • 2014: Übernahme der gesamten Fabrikationslogistik der Firma Rheinmetall Air Defence (RAD) in Zürich-Oerlikon und Zukauf der Möbeltransportfirma Peterli AG.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geschäftsbericht 2013 (PDF; 781 kB). Sulzer Vorsorgeeinrichtung, S. 12.
  2. Jakob Bächtold: Optimo ist mit dem Jahr zufrieden. In: Der Landbote, 18. April 2013. Abgerufen am 16. Mai 2014.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.