One Eye Open

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
one eye open
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock / Akustisch / Folk Rock
Gründung 1998
Website www.oneeyeopen.de, www.myspace.de/oneeyeopen7
Gründungsmitglieder
Markus „Major“ Günter
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Markus „Major“ Günter
Gitarre, Mandoline
Heiko Wichelhaus
Schlagzeug
Harry Teicher
Bass
Aki Dalemans
E-Gitarre
Stephan Wipf
E-Gitarre
Lothar Maag
Keyboard, Akkordeon
Axel „Effendi“ Büchel früher BAP

One Eye Open ist eine deutsche Rockband.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde „One Eye Open“ 1998 in Düsseldorf, als Soloprojekt des Singer/Songwriters Markus „Major“ Günter. Im Laufe der Jahre und den mittlerweile fünf selbst produzierten CDs gesellten sich eine Hand voll hochkarätiger Musiker (u.a. Ex-BAP Effendi Büchel) dazu. Das Akustik-Soloprojekt entwickelte sich zu einer herausragenden Band mit wundervollen Arrangements. Instrumente wie Akkordeon und Mandoline unterstützen die Akustik- und E-Gitarren. Im Mittelpunkt steht die raue, intensive Stimme des Sängers Major. In seinen Texten erinnert er mit seiner Vorliebe für Sehnsucht und Melancholie an Dylan Thomas, John Steinbeck oder Tom Waits.

Auch bei den Songs des neuen Albums „Monolith“ befinden sich Major und seine Mitmusiker auf einer Reise zwischen Dylan und Coldplay - Melancholie trifft Rock. Aber: das nunmehr fünfte Album markiert sehr deutlich den nächsten Schritt der Bandentwicklung. Die Folkrock-Orientierung der ersten Jahre ist deutlich in den Hintergrund getreten. Stattdessen setzt die Band auf ihre längst bekannten, außergewöhnlichen Fähigkeiten: Die Kraft des großen Rocksongs, gutes Songwriting und eine energische Peformance. Der Bandsound wurde verfeinert, ohne die Wurzeln zu vergessen. Das Album ist rauer, kantiger als die Vorgänger.

Die Musik ähnelt Van Morrison, Del Amitri oder Counting Crows.

Diskographie[Bearbeiten]

  • 1998: „Some drinks in a crowded room“
  • 1999: „Of time and the river“ (live)
  • 2002: „Sacred child“
  • 2005: „Crown of love“
  • 2009: „Monolith“

Weblinks[Bearbeiten]

Pixels.png Web Community Wiki: One Eye Open


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.