Omikron Data Quality

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Omikron Data Quality GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1981
Sitz Pforzheim, Deutschland
Leitung Carsten Kraus, Gründer, CEO; Andreas Drechsler, COO
Mitarbeiter 150 (2015)
Branche Software
Website Omikron.net

Die Omikron Data Quality GmbH ist ein Softwareunternehmen mit Hauptsitz im baden-württembergischen Pforzheim, das sich auf die Bereiche Datenqualität und Suchoptimierung spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1981 von Carsten Kraus gegründet. Omikron entwickelte FACT-Finder.

Omikron BASIC[Bearbeiten]

1988 wurde das von Omikron Data Quality entwickelte BASIC-Derivat Omikron BASIC von Atari lizenziert und jedem neuen Atari-Computer in acht Ländern beigefügt.[1] Ab 1993 wurden allerdings keine Ataricomputer mehr hergestellt. Deshalb wurde Omikron von Kraus umstrukturiert und die Software DBRS zum Auffinden und Eliminieren von Dubletten unter DOS erstellt. Der Kern-Algorithmus FACT nutzt ein neu entwickeltes mathematisch-linguistische Ähnlichkeitsverfahren.

FACT-Finder[Bearbeiten]

Mit FACT-Finder ist Omikron europäischer Marktführer für Produktsuche und Navigation in Online-Shops. Die führende fehlertolerante Suchlösung wird in 24 Sprachen, 26 Ländern und über 1500 Shops erfolgreich eingesetzt. Die verschiedenen Technologien von Omikron wie FACT-Finder werden im Data Quality Server gebündelt. Er nutzt eine intelligente Matchingtechnologie.[2]

Unternehmen[Bearbeiten]

2013 gewann der Gründer, Inhaber und CEO des Unternehmens Carsten Kraus für die Gestaltung von Omikron Data Quality den Wirtschaftspreis der Stadt Pforzheim in der Kategorie Innovation und Idee.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.