ON LINE Coverband

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
ON LINE Coverband
Pressefoto der Coverband ON LINE vom Dezember 2010
Pressefoto der Coverband ON LINE vom Dezember 2010
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock & Pop
Gründung 1990
Website http://www.online-coverband.de
Gründungsmitglieder
*Wolfgang Panzer
  • Carsten Velten
Aktuelle Besetzung
Jeanette Zimmermann
Gesang, Show
Jörg Zimmermann
Gesang, E-Gitarre, Akustik Gitarre
Stephan Becht
Gesang, Saxophon, Percussion
Wolfgang Panzer
Keyboards, Gitarre, Gesang
Bernd Schmitt
Leadgitarrist, Gesang
Jörg Keller
Bass
Torsten Blüder
Schlagzeug, Percussion

ON LINE ist eine Coverband aus dem Raum Herborn im Lahn-Dill-Kreis, bestehend aus derzeit 7 Musikern. Das Repertoire der Band setzt sich aus Rock-Klassiker, aktuellen Rock- und Pop-Hits sowie einigen etwas rockiger gespielten altbekannten Schlagern zusammen.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Coverband ON LINE im Jahre 1990 im mittelhessischen Herborn (Lahn-Dill-Kreis). Bereits im Jahr 1991 erfolgte die erste Tournee durch Südfrankreich, die nach überwältigender Resonanz im darauf folgenden Jahr wiederholt und sogar noch ausgebaut werden musste. Durch Auftritte im Fernsehen des Westdeutscher Rundfunks und Hessischen Rundfunks (Hessischer Rundfunk) sowie mit Supports für bekannte Künstler wie unter Anderem Peter Kraus, den Rodgau Monotones, Vanessa Jean Dedmon (bekannt aus DSDS) machte sich ON LINE auch überregional einen Namen und spielt heute auf Events in ganz Deutschland.

Höhepunkte[Bearbeiten]

  • 1997 „Challenge-Day“ Herborn: Bei diesem großen Sport-Event des Hessischen Rundfunks (HR) sorgte ON LINE zusammen mit bekannten Sportlergrößen (u. a. Hochsprungstar Carlo Thränhardt) für den passenden musikalischen Rahmen. Konzertausschnitte wurden in der HR-Sendung „Hessenschau“ ausgestrahlt.
  • 2000: Verpflichtung und Auszeichnung durch den Hessischen Rundfunk (HR): Anlässlich des 10-jährigen Bandjubiläums wurde ON LINE am 22.03.2000 zur Fernsehsendung „Hessenstudio Live“ zum HR nach Frankfurt eingeladen. Nach der Live-Präsentation eines Songs zeichnete der HR-Moderator Martin Wirsing die Band vor laufenden Fernsehkameras als „beste und professionellste Coverband in Hessen“ aus!
  • 2005 Support für Peter Kraus auf dem Hessentag in Weilburg.
  • 2006 Support für die Rodgau Monotones auf einem Festival in Niederweidbach.
  • 2006 Begleitband von Vanessa Jean Dedmon auf einem Benefizkonzert in Aßlar[1]
  • 2010 Haupt-Act bei der Abschiedsparty von René Sommerfeldt in Oberwiesenthal.[2][3]
  • 2010 - die Coverband ON LINE bei Peter Maffay in Pollensa (Mallorca). Zwei Vertreter von ON LINE überreichen Peter Maffay am 5. Oktober 2010 auf seiner Finca in Pollensa einen Scheck in Höhe von 4190.- EUR für seine Tabaluga-Stiftung. Die Stiftung unterhält Heime für Kinder, die durch Mißhandlung im Elternhaus schwer traumatisiert sind. Die Band hatte einen Teil dieses Betrages aus einer eigens dafür initiierten Versteigerung einer von Peter Maffay persönlich signierten Gitarre auf dem 20. Band-Jubiläum eingenommen.[4]

Diskografie[Bearbeiten]

  • That's Live (2001, kein Label, nicht im Handel erhältlich)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Benefiz-Konzert mit Vanessa Jean Dedmon für die kleine Zoe in Aßlar. Website elternrunde.de. Abgerufen am 7. März 2011
  2. Fotos der Abschiedsparty von René Sommerfeldt. Auf Picasa hat der WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Fotos der Veranstaltung veröffentlicht. Abgerufen am 7. März 2011.
  3. Newsartikel auf der Website www.wirtschaft-im-erzgebirge.de. Abgerufen am 7. März 2011.
  4. Unter Anderem Fotos vom Treffen mit Peter Maffay. Peter Maffay signiert die Gitarre für die Versteigerung, ON LINE überreicht Peter Maffay eine Spende.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Musik-Wiki: ON LINE Coverband

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.