OF-TV

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

OF-TV ist ein deutscher Privatsender mit Sitz in Heusenstamm. Der Sender ist der erste lokale TV-Sender in Hessen und verfolgt das Ziel, Offenbach am Main und den Landkreis Offenbach (460.000 Einwohner, 230.000 Haushalte, 14 Städte und Gemeinden) mit aktuellem, bewegtem Bild zu erreichen.

Die Verbreitung erfolgt barierefrei über einen 24/7 Livestream im Internet, über Smart-TVs und mobile Endgeräte sowie – als Pilotprojekt der Telekom – auf deren neuen Plattform Entertain (früher T-Entertain) auf Programmplatz 472 bzw. 2070; darüber hinaus auf Platz 1 der Local TV-App für Hessen.

Die Zulassung wurde OF-TV durch die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im April 2015 erteilt.[1] Antragsteller war die GERMAN PICTURES, deren Geschäftsführer bereits am Aufbau und Launch mehrerer nationaler TV-Sender (Sat.1, Nickelodeon, n-tv) beteiligt war.

Das Programm von OF-TV wird in deutscher Sprache hergestellt, ist frei empfangbar und wird durch Werbung, Sponsoring, Auftragsproduktion und Programmverkauf finanziert. Der Sender ist Modell- und Vorzeigesender, weil er der erste Lokal-TV Sender in Deutschland ist, der sein Programm multilingual produziert.

Gemäß dem Senderclaim Grenzenlos lokal werden adäquat zu den Sprachen der EU-Partnerstädte von Stadt und Kreis auch für weitere, nicht deutschsprachige Bevölkerungsgruppen, Sprachadaptionen ausgewählter Programmteile produziert. Die Adaptionen werden als zusätzliches Video-on-Demand-Angebot auf der Senderwebseite angeboten. Hiermit soll die Thematik „Integration und Völkerverständigung in Stadt und Kreis Offenbach“ befördert werden, woraus sich weitere Programminhalte und zusätzliche non-EU Sprachversionen ableiten.

Weblinks[Bearbeiten]

Internetauftritt von OF-TV

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. TV-Veranstalter mit landesweiter/regionaler Zulassung. In: lpr-hessen.de, abgerufen am 1. Juli 2016.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.